Kriminal-Dinner zum Miträtseln

Von Heiko|17. September 2018||


Termin Details


Aufführung in der Kissinger Paartalhalle

Kissing Die Suppe löffeln und dabei einen Mordfall aufklären? Das geht beim Kriminal Dinner am Samstag, 17. November, um 19 Uhr in der Paartalhalle in Kissing. Die Gäste dürfen beim interaktiven Theaterstück „Die Moritat vom Mord“ miträtseln, Fragen stellen oder auch einfach nur zugucken. Und dabei ein delikates Gänge-Menü genießen. Der Inhalt des Stücks: Der bekannte italienische Fußballtrainer Toni Trapper wird aus der englischen Premier League nach Köln in Niederbayern geholt. Durch die Unterstützung des reichen Wirts und Funktionärs des Hansa Bavaria Köln in Bayern, Heini Herold Zapf, steht der kleine Dorfverein kurz vor dem Aufstieg in die 3. Liga. Nur einen Tag vor dem entscheidenden Spiel stirbt Trapper plötzlich eines unerwarteten Todes. Er wird in eine verlassene Ruine gelockt und stürzt bei Nebel in ein tiefes Loch, das mit Stahlspitzen ausgekleidet ist. Die Polizei ist sich sicher: „Das muss Mord gewesen sein.“ Durch diesen unerwarteten Schicksalsschlag verpasst der Verein den schon sicher geglaubten Aufstieg.

Tickets Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.das-kriminal-dinner.de

Diesen Beitrag teilen: