Rechtliches | AGB | Entgeltverordnung

Entgeltordnung für die Paartalhallen Kissing

 1. Benutzungsentgelt

Das Benutzungsentgelt setzt sich zusammen aus der Grundmiete für die mögliche Anmietung von Räumlichkeiten, den Nebenkosten für die vom Mieter gewünschten bzw. tatsächlich in Anspruch genommenen Sonderleistungen (Preise hierzu siehe Anlage zur Entgeltordnung) und eventuell anfallenden Sicherheitsleistungen. Eine Untervermietung der angemieteten Räumlichkeiten ohne Zustimmung der Vermieterin ist ausgeschlossen.

Es handelt sich hier um Bruttobeträge. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist eingerechnet.

  1. Grundmiete

2.1

Die Grundmiete beinhaltet den Mietpreis für die Räumlichkeit und schließt Kosten für übliche Heizung, Lüftung, Beleuchtung (nur Saallicht), einmalige Bestuhlung (gem. Standardbestuhlungsplan ohne Nummerierung, für das Foyer, großen und/ oder Kleinen Saal), die Benutzung des Foyers als Zugang zu den Räumlichkeiten, die Beschallungsanlage mit 1 Mikro (ohne Bedienung) für Saalveranstaltungen; sowie die optionale Anwesenheit eines Mitarbeiters der Stadthalle gem. der Versammlungsstättenverordnung ein.

Nach Veranstaltungsende ist die angemietete Räumlichkeit vom Mieter an den Vermieter in dem Zustand zu übergeben in dem sie von ihm übernommen wurde (besenrein). Verschmutzungen oder Beschädigungen jeglicher Art gehen zu Lasten des Mieters und werden ihm in Rechnung gestellt. Zur Abwendung von Gefahren und zur Sicherstellung von Ansprüchen gegenüber dem Mieter kann die GenussBoxX Ltd. vor Beginn der Veranstaltung eine Sicherheitsleistung (sog. Kaution) bis zu 5.000 € erheben. Diese ist, wie der Mietzins, 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung zur Zahlung fällig.

2.2

Die Grundmietzeit beträgt 8 Stunden und wird als Tag ausgewiesen, in ihr sind Zeiten für Auf- und Abbauarbeiten am Veranstaltungstag unmittelbar vor und nach der Veranstaltung enthalten.

Für Ausstellungen, Märkte, Börsen, Messen & Verkaufsveranstaltungen beträgt die Grundmietzeit 10 Stunden.

2.3

Werden die Räume am Veranstaltungstag über die Grundmietzeit (8 bzw. 10 Stunden) hinaus genutzt, so werden dafür für jede angefangene Stunde 10 % des Grundmietpreises in Rechnung gestellt. Proben, Auf- und Abbauarbeiten außerhalb des Veranstaltungstages werden mit 50 % der Grundmiete angesetzt. Ein Verspätetenzuschlag für Veranstaltungen die nach 1 Uhr in der Nacht enden werden mit 20 % des Grundmietpreises je angefangene Stunde der Überschreitung in Rechnung gestellt.

2.4

Bei zusammenhängenden, mehrtägigen Veranstaltungen (ab mind. 3 Tagen) gelten Sonderkonditionen, die eine Reduzierung des Mietbetrages für alle Tage vorsehen.

2.5

Für Dauernutzer (bzw. regemäßige Tanzgruppen etc.), die nicht unter die Ziffer 2.8 fallen, können Sonderkonditionen vereinbart werden.

2.6

Mietpreise (Bruttobeträge) für die Anmietung von 8 bzw. 10 Stunden nach Tarifgruppen:

Tarifgruppen

Tarif I: gilt für gewerbliche Nutzung, Ausstellungen, Messen, Märkte, externe Veranstalter, sowie kulturelle Veranstaltungen bei denen die Gewinnerzielung im Vordergrund steht.

Für Ausstellungen, Messen, Märkte, Konzertveranstaltungen und ähnliche kulturelle Veranstaltungen kommerzieller Art mit Verkauf wird ein Zuschlag von 50 % zusätzlich zur Grundmiete berechnet.

  1. a) Veranstaltungen von Mitglieder der HHK sowie allen ortsansässigen Kissinger Betrieben und Gewerbetreibenden, erhalten 20 % Ermäßigung auf die Grundmiete.
  2. b) Öffentliche Veranstaltungen von auswärtigen Vereinen, ähnliche Organisationen und Institutionen des Landkreises Augsburg und Aichach-Friedberg können 20 % Ermäßigung auf die Grundmiete erhalten.

Tarif II: gilt für Veranstaltungen von Privatpersonen und alle Nutzer, die nicht in den Tarifen I + III aufgeführt sind (Beispiel: Hochzeit, Geburtstag, privates Public Viewing etc.)

Tarif III: gilt für örtliche Vereine, die Gemeinde Kissing, Pfarreien, Schulen & politische Ortsverbände. Diese zahlen nur die Reinigungspauschale des Tarif I.

Tarif I Tarif II (30% ermäßigt)
Bezeichnung des Mietgegenstandes Mietpreis pro Tag Mietpreis ab 3 Tage pro Tag Reinigungskosten pauschal Mietpreis pro Tag Mietpreis ab 3 Tage pro Tag Reinigungskosten pauschal
Bistro Kiss´n´Chill Je nach Dauer und Art der Veranstaltung wird die Raummiete und die anfallenden Reinigungskosten festgelegt und im Angebot vereinbart.
Sternensaal klein (I + II)
Sternensaal
Foyer plus Bar 250,00 € 225,00 € 75,00 € 175,00 € 157,50 € 75,00 €
Erlebachsaal 700,00 € 630,00 € 175,00 € 490,00 € 441,00 € 175,00 €
Erlebachsaal und Foyer inkl. Bar 800,00 € 720,00 € 225,00 € 560,00 € 504,00 € 225,00 €
Erlebachsaal plus Bühne und VIP-Bereich 750,00 € 675,00 € 250,00 € 525,00 € 472,50 € 250,00 €
Erlebachsaal, plus Bühne, VIP-Bereich und Foyer 900,00 € 810,00 € 275,00 € 630,00 € 567,00 € 275,00 €
Gesamte Location 1.400,00 € 1.260,00 € 400,00 € 980,00 € 882,00 € 400,00 €

(Das Preisverzeichnis für die Raumnutzung ist als Datei in DinA4 ist unter den Upload Dateien nochmals hinterlegt.)

  1. Nebenkosten

3.1

Die Entgelte für anfallende Nebenkosten werden in der Anlage zu dieser Entgeltordnung geregelt.

3.2

Entgelte für weitere Leistungen werden nach den tatsächlichen Kosten bzw. nach dem erforderlichen Personaleinsatz berechnet. Kosten eines unüblichen Reinigungsaufwandes werden in voller Höhe belastet.

3.3

Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Nebenkosten als Tagessätze.

3.4

Bei der Abrechnung nach Stunden gilt als Verrechnungseinheit jede angefangene Stunde.

 

  1. Kulturelle Veranstaltungen

Für Veranstaltungen und kulturelle Ereignisse, welche sich in das Kulturprogramm der Stadt Kissing einfügen, können Sonderkonditionen vereinbart werden.

  

  1. Veranstaltungen von politischen Parteien und politischen Gruppierungen

Eine vergünstigte Anmietung der Paartalhallen durch politische Parteien und politische Gruppierungen ist jenen politischen Parteien und politischen Gruppierungen vorbehalten, welche in der Gemeinde Kissing einen Ortsverband bzw. einen Ortsverein unterhalten. Alle anderen politischen Vereinigung zählen zum Tarif I. Ausgeschlossen sind Veranstaltungen für extreme politische Ausrichtungen.

Für alle politischen Veranstaltungen muss bis spätestens 14 Kalendertage vor dem Beginn der Veranstaltung der Nachweis über eine abgeschlossene Veranstalterhaftpflichtversicherung (Police) bei der GenussBoxX Ltd. vorgelegt werden.

Bei politischen Veranstaltungen kann die Vermieterin eine Sicherheitsleistung (Kaution) von bis zu 10.000 € pro Tag festsetzen. Die Kaution ist 14 Kalendertage vor der Veranstaltung auf das Konto der GenussBoxX Ltd. Anzuweisen oder in bar zu hinterlegen bzw. durch eine Bankbürgschaft nachzuweisen.

 

  1. Vorauszahlung

Grundmiete und Nebenkosten müssen, soweit im Mietvertrag nicht anders vereinbart, zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der Vermieterin eingegangen sein. Die endgültige Abrechnung erfolgt nach Beendigung der Mietzeit.

 

  1. Sicherheitsleistung

Die GenussBoxX Ltd.  behält sich vor, von dem Mieter eine Sicherheitsleistung zu verlangen (siehe Ziff. 2.1).

 

  1. Sicherheitspersonal

Für private und unternehmerische Großveranstaltungen (z.B. Hochzeiten, Jubiläen, Seminare usw.) wird durch die GenussBoxX Ltd. professionelles Sicherheitspersonal (Security) eingeplant. Als Dienstleister tritt hier UNITED auf. Die Anforderungen werden jeweils mit der Gemeinde Kissing besprochen. Die Kosten dafür sind vom Mieter zu tragen.

Stand 01.2018 (Änderungen und persönliche Vereinbarungen vorenthalten)